Antworten auf Fragen von Gouvernance de l'Internet und heise online

Übersetzung der Antworten auf Fragen von Gouvernance de l'Internet und heise online

Name
Lutz Donnerhacke

Land
Deutschland

Wohnanschrift
Saalweg 1, 07747 Jena

E-mail address
Lutz.Donnerhacke@Jena.Thur.De

Bisherige berufliche Tätigkeiten
Techniker für Rechner und Netzwerke, Berater in Sicherheits und Datenschutzangelegenheiten (Ewiges Logfile, Zertifizierungsinfrastrukur, anonyme Biometrie, elektronische amtliche Veröffentlichung für das Bundesverfassungsgericht), Programmierer.
Zertifikate unerwähnt.

Freiwillige Aufgaben
Vorsitzender und Vize des Thüringen Netz e.V. (Zuständig für Ausbildung, Verfunknetzung und alternative Infrastruktur)
Pflege von whois.thur.de (allgemeiner whois für alle Domains/IPs/Handles)
Beiratsmitglied des Individual Network e.V. (Deutschlandweiter Verein zur Förderung der privaten Datenkommunkation (billigeres Internet)), verantwortlich für Zertifizierungsinfrastrukur (IN-CA) => RfC 2440)
Mitgründer von FITUG e.V., der Mitglied bei GILC ist.
Moderator von de.admin.news.announce (de.ALL Pflege)
Technischer moderator von de.admin.net-abuse.announce
Maintainer einiger FAQs

(Aus)bildung
Vier Jahre an der Spezialoberschule mathematisch-naturwissenschaftlicher Richtung "Carl Zeiss" in Jena
Physikstudium (Theorie) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Abgebrochen wegen Selbstständigkeit (Massenfaxe)
Mathestudium (Nebenfach Informatik) laufend

Erfahrungen mit Internet Architektur
Mitgründer und Admin des ersten Vereins dieser Gegend, der sich mit experimentellen Datenverbindungen (auch Internet) befaßt.
Mitgründer und Admin eines der ersten regionalen Internet Service Provider hier in der Region.
Entwickler von Software fürs Internet (Teergrube, allgemeiner whois, Kundenmangagement von regionalen Telefongesellschafen incl. Internet)
Entwickler von Sicherheitssoftware (pgp263in)

Erfahrungen mit internationalen oder multikulturellen Umgebungen
Entwicklung und Pflege von whois.thur.de. Mitautor des RfC 2440. Usenet Administration. Betrieb und Unterstützung von anonymen Remailern (auch Ablehnung von Rückverfolgungsanträgen aus USA und Deutschland durch Aufklärung). Technisch und persönliche (politische) Unterstützung von www.religio.de (Internationale Sektendatenbank)

Was möchten Sie zu ICANN beitragen?
ICANN ist eine technische Organisaton für technische Probleme. Deswegen bedarft es dort Personen, die die abschätzen können, welche technische und politische Konsequenzen jede Entscheidung hat. IMHO bin ich dazu fähig. Andererseits habe ich ausreichend Erfahrungen in politischen Entwicklungen (z.B. Signaturgesetz, Abhörgesetze, Bildung, Deregulierung, ...), um zwischen Poltikern, Technikern, Journalisten und - nicht zuletzt - normalen Menschen Ideen und Ursachen vermitteln zu können.

Betrachten Sie sich als ein Vertreter der Nutzer, Techniker, Geschäftsleute, Öffentlichentlichkeit, Wissenschaft, Eigentums- und Markeninhaber oder anderer Interessengruppe (Bitte alle Zutreffenden aufzählen)?
Nutzer, Techniker, Geschäftsleute, Öffentlichentlichkeit, Wissenschaft und Datenschutz.

Sind sie bereit die notwendige Zeit und Energie für die Teilnahme an ICANN aufzubringen?
Ja.

Erwarten Sie für Ihre Teilnahme an ICANN entschädigt oder gesponsort zu werden, falls Sie gewählt werden?
Ja. Ich habe bereits etwas Hilfe seitens der Regierung (mit Rückfallmöglichkeiten zu Industrie) organisiert.

Sind Sie in der Lage, unabhängig abzustimmen und unabhängige Positionen zu vertreten, ohne von einem Arbeitgeber, Kunden oder einer anderen Gruppe, der Sie angehören, beeinflußt oder kontrolliert zu werden?
Natürlich. Es ist nicht das erste Mal, daß ich meinen eignen Kopf habe.
zur ckzurück © 1996-2019 Lutz Donnerhacke @ IKS GmbH Jena Tuesday | 19.Mar.2019